Gästebuch

(c) Andres Schlippe

Schreiben Sie mir! Ich freue mich immer, von meinen Lesern zu hören. Welche Bücher gefallen Ihnen, welche nicht so sehr? Welche der Figuren mögen Sie besonders? Haben Sie selbst Spaß daran, sich Geschichten auszudenken und sie aufzuschreiben? Ist es oft mehr Schreibfrust denn Schreiblust?
Geben Sie nicht auf! Schreiben ist Arbeit und kostet Schweiß, es raubt einem viel Energie, denn man gibt alles. Ich denke immer an meine Vampire, denn es kommt mir manches Mal so vor, als würde ein Stück meines Lebens, meines Bluts und meiner Seele in jeden Roman mit einfließen. Und doch schwächen die Geschichten uns nicht. Sie machen uns stärker und erweitern unseren Blick, denn sie werden zu unseren Freunden, die uns unser Leben lang zur Seite stehen.

860 Gedanken zu „Gästebuch“

  1. Hallo Frau Schweikert,

    ich habe mich sehr über die Serie Erben der Nacht gefreut. Endlich konnte ich sie auch sehen. Ja, sie weicht in einigen Punkten sehr deutlich von der Buchvorlage ab, aber sie hat mir dennoch sehr gut gefallen.
    Wird es eine 2. Staffel geben?
    Und wie sieht es mit den Büchern aus, wird es einen weiteren Band geben?
    Herzliche Grüße
    Iris Pietschok

    1. Hallo Iris,
      die zweite Staffel ist schon fertig. Sie wird Anfang 2021 in Deutschland ausgestrahlt. Die Produktion der Staffeln 3 und 4 ist schon weit fortgeschritten. Ich hoffe, dass die Dreharbeiten trotz Corona wie geplant demnächst beginnen können.
      Viele Grüße
      Ulrike

    2. hi Ms Schweikert
      i loved the first series of heirs of the night and hope there will be many more to come.
      as you can probably tell i am from England and i am so sad that i have not been able to read the series. do you think that since the tv series has become so popular in England that a publisher will finally make your books readable in English

      1. Hi Kurt,
        I hope so too! My agent now has contact to an bookscout in New York. We hope, that he will find a publisher, who will
        translate all the 6 novels in English, so that you could order them in the U.S. and the U.K.
        The second series ist ready to broadcast, third and fourth is in work.
        So I hope, you will have a good time with my story.
        kind regards
        Ulrike

  2. Sehr geehrte Frau Schweikert.
    Ich habe die Bücher Ihrer Reihe Erben der Nacht damals verschlungen. Nun bin ich über die TV Serie gestolpert. Nachdem ich mir die Beschreibung der Serie durchgelesen habe, stellt sich mir die Frage: Warum wurde aus dem wiener Vampirclan de Dracas -in der Buchvorlage- ein norwegischer Clan – in der TV Serie?

    1. Hallo Niklas,
      so ist das, wenn Produktionsfirmen viel Geld investieren! Bei dieser europäischen Coproduktion haben die Norweger den größten Betrag eingesetzt und daher darauf bestanden, dass die Dracas nach Norwegen umziehen. Leider konnte ich das nicht verhindern.
      Viele Grüße
      Ulrike

  3. Huhu,
    also ich habe mir eben mal die Serie zu den Erben der Nacht angeguckt.
    Obwohl ich am Anfang sehr skeptisch war bezüglich der vielen Änderungen, konnte mich die Serie am Ende trotzdem überzeugen.
    Ich betrachte sie seperat von den Büchern und bin wirklich gespannt wie es weiter geht!
    Ich bin mit den Büchern sozusagen groß geworden. War damals, als Nosferas raus kam, selbst gerade mal 13 Jahre jung und habe die Bücher verschlungen und jedes mal sehnlichst auf den nächsten Band gewartet… und diesen dann direkt am gleichen Tag/Nacht durchgelesen^^
    Jetzt, nachdem ich die Serie zu Ende gesehen habe, habe ich wieder das Bedürfnis die Bücher zu lesen. Zum Glück stehen sie alle nach wie vor bei mir im Bücherregal, so dass ich damit auch direkt anfangen kann 🙂
    Ich hoffe nach wie vor wirklich sehr, dass die original Reihe noch weitere Bücher erhält. Ich liebe die Story so sehr und werde wohl nie zu alt dafür 😀
    Gibt es dazu vllt noch ein Update? Könnte da noch was kommen?

    Ebenfalls hoffe ich natürlich, dass die Serie noch weiter geht – bin schon sehr gespannt 🙂

    1. Hallo Anne,
      ja, ich möchte auch unbedingt weiterschreiben. Ich denke, jetzt, wo die Serie im Fernsehen läuft, schicke ich meinen Agenten noch mal mit der Anfrage zum Verlag.
      Ich würde mir wünschen, dass mit den Staffeln 2-4 im Fernsehen auch ein oder zwei neue Bücher rauskommen.
      Viele Grüße
      Ulrike

  4. Hallo Frau Schweikert,

    mit Ihren Büchern „Die Erben der Nacht“ bin ich praktisch aufgewachsen. Das erste Buch habe ich mit 11 Jahren gelesen, mittlerweile bin ich 23 und liebe alle 6 Teile noch immer. Lycana hat damals sogar meine Liebe zu Irland inspiriert.
    Die Serie, die ja seit kurzem auch in Deutschland verfügbar ist, gefällt mir gut, ist aber überhaupt nicht mit den Büchern zu vergleichen. Es ist aber trotz allem schön, noch einmal etwas „Neues“ aus diesem Universum zu haben.
    Eine Frage, die unterschwellig schon länger in meinem Kopf gewartet hat, die ich aber ohne die Serie vermutlich nie in Worte gefasst hätte, ist die Frage nach anderen Clans. Nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt. Gibt es bei Ihren Erben nur Vampire in Europa? Oder sind die Namen der anderen 6 Clans – Arrufat, Grimur, Vikla, Caminada, Tova, Belov – , die im Vorspann der Serie genannt werden, ein Teil der Mythologie, den Sie sich ausgedacht haben, aber nie in die Bücher einbinden konnten?
    Ich, wie auch viele Andere, würde mich sehr freuen, wenn der Verlag Ihnen tatsächlich noch anbietet, eins (oder mehrere) Bücher zu veröffentlichen, die die Geschichte um die Erben weiterspinnen; wird es, wenn es dazu kommt, eine Ankündigung hier auf Ihrer Seite geben?

    Viele Grüße,
    Renée

    1. Hallo Renée,
      ja, ich sehe das auch so. Es ist eine Ergänzung meiner Welt. Die neuen Clans stammen aus der Feder der Drehbuchautoren, aber an sich ist die Idee gut. Ich hoffe, dass mein Verlag nun, da die Serie im Fernsehen angelaufen ist, auch an weiteren Büchern interessiert ist. Es kommt halt auf die Fans an, wie gut die Bücher laufen, ob der Verlag weiter investiert, aber ich denke, jetzt stehen die Chanchen gut, vor allem, da Staffel 2 schon fertig ist und 3 und 4 bald mit den Dreharbeiten startet.
      Viele Grüße
      Ulrike

  5. Liebe Frau Schweikert.

    mich interessiert auch, ob wir noch auf Band 7 der Erben der Nacht hoffen dürfen (und noch mehr…. 8,9 usw. 😉 )
    Denn obwohl ich altersgemäß nicht mehr so ganz zu der eigentlichen Zielgruppe gehöre, liebe ich diese Reihe und habe alle bisherigen Bände innerhalb von knapp 2 Wochen gelesen.

    1. Hallo Alexandra,
      ja, ich hoffe auch, dass mein Verlag nun nach Ausstrahlung der ersten Staffel Interesse an weiteren Bänden hat. Ich habe jedenfalls große Lust, die Geschichte fortzuführen.
      Da die zweite Staffel auch schon fertig ist und 3 und 4 demnächst gedreht werden, hoffe ich, dass auch die Bücher wieder mehr nachgefragt werden. Dann will der Verlag sicher weitere Bände.
      Viele Grüße
      Ulrike

    1. Guten tag Frau Schweikert,

      I’ve seen the TV show, Heirs of night, from your books and I decided to read them. But the books are not translate in french or english. I just bought the 1st one in french (which is my language) but the others are not existing…. Are the editors are going to translate your wonderful story in french or english ? Thank you , your characters are so great. Danke schön.
      Maud ( a french admirer)

    2. Hallo Gregor,
      ich hoffe sehr! Ich werden den Verlag noch einmal darauf ansprechen. Noch habe ich keinen weiteren Vertrag, aber wenn bald auch die 2. Staffel läuft und die Bücher sich wieder mehr verkaufen, hoffe ich schon, dass der Verlag an weiteren Bänden Interesse hat.
      Viele Grüße
      Ulrike

    1. Liebe Liane,
      es ist kein weiterer Band über die Charité geplant. Ich arbeite gerade an einem Zweiteiler, der aber auch in Berlin spielt und in der Zeit nach dem 1. Weltkrieg beginnt. Das Buch wird nächstes Jahr erscheinen. Der Titel steht noch nicht fest.
      Viele Grüße
      Ulrike Schweikert

  6. Liebe Frau Schweikert,
    ich bin ein großer Fan Ihrer Bücher. „Das kastilische Erbe“ hat mich sogar zu einer Rundreise durch Kastilien inspiriert, um mir so wunderbare Orte wie Ávila und Segovia einmal selbst anzusehen. Es war unglaublich schön – vielen Dank auch dafür 🙂
    Ich hoffe sehr, dass der dritte Band noch irgendwann erscheinen wird. Das würde mich riesig freuen! Aber auch sonst warte ich gespannt auf Ihre nächsten Bücher.
    Viele Grüße,
    Heidrun

    1. Liebe Heidrun,
      das freut mich sehr. Ich denke, Sie haben einige Orte, die in den Büchern beschrieben wurden, wiedererkannt. So taucht man noch tiefer in die Geschichte ein. Leider ist nicht mit einem dritten Band zu rechnen. Ich habe derzeit keine Anfrage vom Verlag.
      Viele Grüße
      Ulrike Schweikert

  7. Betr.Die Charité, Band 2 2. Auflage Oktober 2019. Seite 199 betrifft Ehrlichs Salvarsan : Dioxydiamido-arsenobenzol ist Schreibfehler , n ist zuviel. Ich habe schon viele Ihrer Bücher gelesen, bin ein Fan! Herzlichen Dank, Frau Schweikert!

  8. Sehr geehrte Frau Swchweikert,
    Ich wohne in Belgien und befrage mich ob die bücher des Erbe der Nacht vielleicht auch ins English oder Niederländisch zu bekommen sind. Ich habe seit kurz die serie im Fernsehen gesehen und interessiere mich sehr in die bücher, Leider ist mein Deutsch nicht gut genug um die bücher ins Deutsch zu lesen.

    1. Hallo Lucia,
      danke für den Hinweis. Ich werde es dem Verlag weiterleiten, dann wird der Fehler für die nächste Auflage behoben.
      Viele Grüße
      Ulrike Schweikert

    2. Hallo Kjell,
      bisher haben wir leider keinen Verlag gefunden, der die Bücher ins Englische oder Niederländische übersetzen und veröffentlichen würde. Ich hoffe immernoch, dass uns das bald gelingt, aber in den vergangenen Monaten der Coronakrise wurden so gut wie keine Verträge geschlossen. Ich hoffe, das wird sich im Herbst wieder ein wenig normalisieren.
      Viele Grüße
      Ulrike Schweikert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.